OK

Při poskytování služeb nám pomáhají soubory cookie. Používáním našich služeb vyjadřujete souhlas s naším používáním souborů cookie. Více informací

LUCIA CADOTSCH — Speak Low Renditions (April 27, 2017)

LUCIA CADOTSCH — Speak Low Renditions (April 27, 2017)

   LUCIA CADOTSCH — Speak Low Renditions (April 27, 2017)   LUCIA CADOTSCH — Speak Low Renditions (April 27, 2017)♣   Das Jazzpodium schrieb:  “ (…) urban, von analoger Direktheit und geradezu maßlos in seiner Freiheit des Klangs und der Interpretation. Hinter dieser Musik steht nicht nur ein Sound, den man so noch nicht gehört hat, sondern eine musikalische Haltung, vor deren Klarheit und Kompromisslosigkeit man sich spontan verbeugen möchte. Ich habe lange nichts derart Beeindruckendes mehr gehört.“Fotka uživatele Ben Tais Amundssen.Geboren: 1984 in Zürich, Suisse
Location: Rytmisk Musikkonservatorium Kopenhagen ~ Berlin, Germany
Album release: April 27, 2017
Record Label: yellowbird, werner aldinger
Duration:
Tracks:
01. Some Other Spring feat. Tilo Weber (Frans Petter version)
02. Don’t Explain (Julian Sartorius version)
03. Strange Fruit (Marc Lohr version)
04. Deep Song (Dan Nicholls version)     5:12
05. Slow Hot Wind (Evelinn Trouble version)
06. Speak Low feat. Julian Sartorius (Frans Petter version)     4:54
07. Don’t Explain (Colin Vallon version)
08. Willow Weep For Me (Joy Frempong version)
09. Ain’t Got No (Trummerschlunk version)
10. Moon River (Marc Neyen version)
11. Moon River (Don Philippe version)
℗ 2016 yellowbird, werner aldingerFotka uživatele Ben Tais Amundssen.Personnel:
♣   LUCIA CADOTSCH voice
♣   OTIS SANDSJÖ tenorsaxophone
♣   PETTER ELDH double bass
•   IT WAS A DIFFERENT WORLD BACK THEN.
•   THERE WAS A TIME
•   BEFORE YOU COULD AMPLIFY SOUND WITH ELECTRICITY,
•   BEFORE YOU COULD ACCUMULATE SOUND IN PLASTIC
•   AND BRING IT FROM ONE CORNER OF TELLUS TO ANOTHER.
•   THIS IS THE REMIX. KEEPING IT SIMPLE AND RAW.
•   THREE VOICES STUBBORNLY CREATING THE CORE OF ALL MUSIC;  RHYTHM!
•   CANDLES STILL FLICKER, THE FREQUENCIES OF YESTERDAY STILL RESONATE.
•   THIS IS ACOUSTIC RETRO~FUTURISM.Fotka uživatele Ben Tais Amundssen.♣   SPEAK LOW ist die neue Working Band der Zürcher Wahlberlinerin Lucia Cadotsch. Sie singt mit Pettter Eldh am Kontrabass und Otis Sandsjö am Tenor eine berückend schöne Sammlung von modern Traditionals, wie Gloomy Sunday, Strange Fruit und Moon River. In Versionen, die unverkennbar den Stempel Berlin 2016 tragen. Live, minimalistisch, symphonisch!
♣   Raw like Ceviche! Analog ist das neue Berghain!
♣   „We ́re putting all our ideas into one rocket, we fire that off, it explodes and spreads out all over the fucking place but some of the stuff is gonna land right where we ́re standing and what is left, is what we use.“
♣   So formuliert Petter Eldh die Magie von Speak Low. Man könnte aber auch sagen:
Das besondere an diesem Trio ist, es gibt weder ein Rhythmus~ noch ein Harmonie~Instrument. Aber wer denkt, sie seien somit in ihrem Ausdruck limitiert, irrt. Die Drei haben alles, was sie brauchen, um diese wunderschönen Songs auf ihre ureigenste, aufwühlende, sehr heutige Art zu interpretieren. Hier hörst du das Saxophon und denkst an einen Vintage~Synth, dort klingen die Saiten und das Holz des Basses wie die Kick und die Claps einer 808. Aber: No effects, it`s a Band und zwar eine, die mit allem spielen kann und es tut. Darin und darüber singt Lucia Cadotsch frei, direkt und stolz, wie ein Instrument und wie eine Erzählerin. Was sie singt, klingt immer echt, weil der Song und ihr Herz es ihr genau so flüstern.
♣   Die ZEIT sieht in der Schweizerin eine der wichtigen Protagonistinnen „der Wiederbelebung des Jazz~Gesangs jenseits der abgenutzten Standards und Singer~Songwriterinnen~Klischees. Die Zürcher Wahlberlinerin, hat mit dem Musikerkollektiv Schneeweiss + Rosenrot drei Alben aufgenommen.
♣   2012 gewann sie mit ihnen den neuen deutschen Jazzpreis. Mit Wanja Slavin (Echopreisträger Bester Saxophonist National 2014) betreibt sie die Liun and the Science Fiction Band, Synthpop für die Menschen von übermorgen. Allein letztes Jahr hat sie mit der Gruppe Yellow Bird ein super~dada Bluegrass~Album releast und mit Hayden Chisholm und dem Lucerne Jazz Orchester den Big~Band~Swing alter Prägung ins 21ste Jahrhundert geholt. Der schwedische Bassist und sein Landsmann Otis sind beide keine Unbekannten im Jazz~Game. Petter spielt etwa beim Django Bates Trio, AMOK AMOR (mit Peter Evans), Kit Downes und unzähligen anderen Formationen, veröffentlicht wie ein Wilder, inzwischen auch auf seinem eigenen Label (Galatea Records) und spielt jährlich über 100 Konzerte auf internationalen Bühnen. Otis, Mitglied der Bands Farvel und Gothenburg Gadjos ist dabei sich durch sein aussergewöhnliches Spiel einen großen Namen in der Szene zu machen. Zusammen auf der Bühne sind jene drei eine Macht, die die Geschicke jedes Abends lenken kann. Die Songs, die sie spielen bilden das Herz ihrer Performance aber darin und dazwischen ist alles möglich. — Francesco WilkingFotka uživatele Ben Tais Amundssen.Press:
♣   „Swiss vocalist Lucia Cadotsch serves subtle sentiment at The Vortex. The band led by the young Swiss vocalist Lucia Cadotsch, featuring double~bassist Petter Eldh and tenor saxophonist Otis Sandsjo, gives an object lesson in focus and forensic detail in its arrangements, playing on the delicious paradox that the art of improvisation, so generative of freedom, can actually be at its most liberating when it is placed under careful, constructive constraints.“ JAZZWISE, Kevin Le Gendre, 11.11.2016
Bandcamp: https://luciacadotsch.bandcamp.com/album/speak-low-renditions
Facebook: https://www.facebook.com/lucia.cadotsch/
Website: http://www.luciacadotsch.com/
↔★••→↔★••→↔★••→↔★••→↔★••→↔★••→↔★••→↔★••→↔★••→↔

LUCIA CADOTSCH — Speak Low Renditions (April 27, 2017)

NEWS

20.9.2017

The National

20.9.2017

David Crosby

20.9.2017

Gráinne Duffy

20.9.2017

Illenium

19.9.2017

Victor Wooten Trio

19.9.2017

Wand

19.9.2017

Wooden Wand

19.9.2017

Balmorhea

18.9.2017

Philip Selway

archiv

ALBUM COVERS IX.

Natalie Merchant
Tais Awards & Harvest Prize
Za Zelenou liškou 140 00 Praha 4, CZE
+420608841540